Hier finden Sie die Beiträge unserer Social Media Accounts

"Wie funktioniert das eigentlich mit der Teilnehmerliste für die Trauerfeier?"
Da gibt es verschiedene Möglichkeiten, die allermeisten Familien entscheiden sich für Mischvarianten. Oft bekommen wir vorab eine Liste mit den engsten Zugehörigen. Man kann uns auch gerne im Vorfeld anrufen und wir schreiben euch auf. Vorort liegt zusätzlich auch immer die Liste zum Eintragen aus ✍. Am schnellsten geht es aber über die luca App, einfach den von uns erstellten QR Code Vorort einscannen und fertig. Bei allen Varianten gilt: Eure Daten werden nur auf Anfrage des zuständigen Gesundheitsamtes weitergegeben und nach der vier Wochen Frist vernichtet. Ihr habt Fragen hierzu? Schreibt uns oder ruft an, wir beantworten sie euch gerne.
.
.
.
#bestattung #bestatter #bestatterleben #bestatterinnen #abschied #abschiednehmen #abschiedgestalten #bestattungshauskolling #bestatterimrheinland #bestatterimwesterwald
Unter dem Motto "Wege gehen und mitgehen" bieten der Neuwieder Hospizverein und das Ambulante Hospiz eine Trauerwanderung am Mittwoch, 23. Juni von 16.30 bis 19Uhr an. Dieses Angebot richtet sich an alle, die einen nahestehenden Menschen verloren haben und sich in einem geschützten Raum mit Gleichbetroffenen austauschen möchten. Gemeinsam können Sie sich auf den Weg machen, um Rückblick zu halten und nach vorne zu schauen, um die eigenen Gefühle und die der anderen zu spüren, um die eigene Trauer zu teilen und dann wieder gestärkt den eigenen Weg zu gehen. Die geführte Wanderung bietet die Möglichkeit, die vielfältigen Momente des Werdens und Vergehens zu erfahren, sie kann einen Impuls für das Begehen des eigenen Trauerweges geben. Treffpunkt der Trauerwanderung ist der Parkplatz an der Ferdkirche. Bequeme Schuhe und Trinkflasche nicht vergessen ❗Anmeldung erforderlich bei Heidi Hahnemann/Neuwieder Hospizverein/Ambulantes Hospiz Telefon ☎ 02631-344 214
.
.
#trauer #neuwied #feldkirchen #neuwiederhospiz #abschied #trauerwandern #trauerwanderung #begleiten #abschiednehmen
Mama ist gerade gestorben-
Papa hat Demenz....
Demenz verändert das Leben.
Das Leben der Menschen mit Demenz. Das Leben der Zugehörigen.
"Erzählen wir es Papa?"
"Nehmen wir Papa mit zur Trauerfeier?"
"Wie schützen wir Papa?"
Diese und viele weitere Fragen belasten die Zugehörigen fast immer zusätzlich zu ihrer eigenen Trauer. Um diese Fragen beantworten zu können, habe ich an diesem Wochenende an der Schulung zur Demenzfreundlichen BestatterIn teilgenommen und freue mich zu den 60 ersten TeilnehmerInnen Deutschlands zu gehören.
Wir möchten Menschen mit Demenz beim Abschied gestalten mit einbeziehen und die Zugehörigen auf diesem gemeinsamen Weg unterstützen und begleiten. Denn die Erinnerung mag verschwinden, aber nicht die Emotion. Herzlichen Gruß, ihre und eure Bianca Stüber-Kolling

#abschiednehmen #abschied #abschiedgestalten #demenz #alzheimer #bestatterinnen #demenzfreundlichebestatterin #demenzfreundlichebestattungen #demenzfreundlichebestattung
Pfingstferien - Familienzeit
Hier kommt Teil 2 unserer Buchvorstellungen für klein und groß. Wir haben heute zwei sehr unterschiedliche Bücher 📚 für Euch. Ella (10J.) hat sich "Adieu, Herr Muffin" von Ulf Nilsson und Anna-Clara Tidholm ausgesucht. Herr Muffin ist ein altes Meerschweinchen, das auf ein erfülltes Leben zurückblicken kann. Kein Leben im Hamsterrad, nein, Herr Muffin lebte ein glückliches Leben mit seiner Familie in einem blauen Haus mit eigenem Briefkasten. Er war einmal so stark, dass er eine ganze Gurke alleine tragen konnte. Jetzt ist er alt und krank und ahnt, dass er bald sterben wird. Das heißt Abschied nehmen vom Leben und für uns Abschied nehmen von Herrn Muffin.*
"Abschied von Rune" von Marit Kaldohl ist das wohl älteste Kinderbuch bei uns, aber das merkt man ihm beim Lesen nicht an. Mit seiner leichten Sprache, die schnörkellos und ehrlich die Geschichte von Sara und Rune erzählt bleibt dieses Buch zeitlos oder besser, wie von Zeit und Raum befreit. Wie ein Gegenspieler zur klaren Sprache wirken die weichen, fast verschwommenen Zeichnungen von Wenche Oyen. Im Mittelpunkt steht Sara, die Abschied nehmen muss von ihrem besten Freund Rune. Rune ist beim gemeinsamen Spielen ertrunken. Sara erlebt Trauer und erfährt Trost. "Abschied von Rune" ist nicht vorsichtig oder spielerisch. Es trifft einen mit der schmerzhaften Wucht und Größe, die der Tod in sich trägt.
Unsere Lesepatin Frieda (fast 12J.) sagt: "Ich hab gemerkt, wie beim Lesen mein Herz ❤ schneller wurde."
Die Eindrücke von Ella und Frieda findet ihr, wenn ihr nach links swiped. Gerne könnt ihr euch alle Bücher bei uns ausleihen.
*Im Buch leidet Herr Muffin an Bauchschmerzen, bitte erklärt euren Kindern, dass Menschen nicht sterben, weil sie Bauchschmerzen haben. Danke für den Tipp an Heidi Hahnemann vom Neuwieder Hospiz e.V.
.
.
Unbezahlte Webung durch Produktabbildung und Produktbeschreibung.
.
.
.
.
#abschiedvonrune #adieuherrmuffin #bestatter #bestatterleben #bestatterinnen #abschied #kinderbeimtrauernbegleiten #abschied #abschiednehmen #trauer #kindertrauernanders #kinderbuch #trauerliteratur #kinderbücher #kinderbegleiten
#bestattungshauskolling #bestatterimrheinland #be
Pfingstferien - Familienzeit
Wir haben heute zwei Buchvorstellungen für Euch. Sarah (11J.) hat ein "Himmel für Oma" gelesen. Ein Bilderbuch über das Sterben und den Tod von Antonie Schneider und Bildern von Betina Gotzen-Beek. Als Oma bei Lena und Valentin einzieht bringt sie auch Chaja ihren quietschgelben Vogel mit. Als Chaja krank wird und schließlich stirbt ist sie nicht allein, sondern wird von der ganzen Familie begleitet und so soll es bei Oma auch einmal sein....
Frieda (bald 12 Jahre) war von "Warum, lieber Tod...?" echt überrascht. Das Bilderbuch von Glenn Ringtved kommt mit den Illustrationen von Charlotte Pardi um einiges dunkler daher. Als der Tod als reale Gestalt ins Haus kommt, muss er sich nicht vorstellen. Die Kinder wissen, der Tod ist gekommen, um die kranke Großmutter zu holen. Ziemlich einfallsreich verwickeln die Kinder den Tod in ein Gespräch am Küchentisch um Zeit zu gewinnen....
Die Eindrücke von Sarah und Frieda findet ihr, wenn ihr nach links swiped. Gerne könnt ihr euch alle Bücher bei uns ausleihen.
.
.
Unbezahlte Webung durch Produktabbildung und Produktbeschreibung
.
.
.
.
.
#einhimmelfüroma #warumliebertod #bestatter #bestatterleben #bestatterinnen #abschied #kinderbeimtrauernbegleiten #abschied #abschiednehmen #trauer #kindertrauernanders #kinderbuch #trauerliteratur #kinderbücher #kinderbegleiten
#bestattungshauskolling #bestatterimrheinland #bestatterimwesterwald
Es ist immer ein besonderer Moment, wenn wir ein Fingerprint-Schmuckstück übergeben. Man ist tatsächlich aufgeregt und gespannt auf die Reaktion. Bei diesem wunderschönen Anhänger wurde ein Familienstein eingearbeitet und ja, die Freude bei unserem Gegenüber war wirklich groß und wir freuen uns mit.
.
.
.
.

.
#fingerprint #abschied #erinnerung #unvergessen #bestattung #bestatterimrheinland #bestatterimwesterwald #trost #trauer #abschiednehmen #bestatter #bestattermitherz #bestatterleben #bestatterinnen #bestatterinnenmitherz
Wir vermissen Euch bei uns im LICHTBLICK - trotzdem bleiben wir optimistisch und nutzen die Zeit um den Eingangsbereich grüner zu gestalten. Schritt 1 Hochbeet bauen ✔ Schritt 2 Bepflanzen ✔ ... weitere folgen
.
.
.
.
.
unbezahlte Werbung wegen Verlinkung
#bestatterimrheinland #bestatterimwesterwald #bestatterinnenmitherz #abschied #bestattungshauskolling #ichliebemeinearbeit #pflanzen #pflanzzeit
Ein Charakterkopf mit einer Vorliebe für Charaktersteine. Von überall trug er Steine als Erinnerungen zusammen und sie fanden im heimischen Garten ein Zuhause. Mit seiner Leidenschaft für Steine hat er auch die Kleinsten begeistert, die auf ihre Weise mit bemalten Steinen Abschied genommen haben. Manchmal sind es die kleinen Dinge, die verbinden und in Erinnerung bleiben.
.
.
.
.
.
.
.
#diemachtderkleinendinge #abschiednehmen #trauer #kindertrauernanders #kinderbeimtrauernbegleiten #bestattung #bestatter #bestattungshauskolling #bestatterimrheinland #bestatterimwesterwald #ichliebemeinearbeit #steine #bemaltesteine
Muttertag löst in mir immer recht ambivalente Gefühle aus. Ich bin dankbar für meine Mädchen und freu mich wie Bolle über die zauberhafte Jumbotasse für meinen geliebten Caffe latte. Unweigerlich denke ich auch an Kinder, die heute ihre Mama nicht mehr umarmen können. Unweigerlich denke ich auch an Mamas, die keine Umarmung von ihren Kindern bekommen können. Unweigerlich kommt mir die Antwort von @baerbel.amels auf die Frage: "Was soll bleiben wenn du gehst?" in den Kopf:
"Die Liebe!" 🧡❤♥️ In diesem Sinne wünsche ich euch einen sonnigen Sonntag, eure Bianca
.
.
.
.
.
#abschied #muttertag #mothersday #trauer #trost #bestatterleben #verwaisteeltern #sternenkinder #abschiednehmen #bestattung #bestatter
Mit diesen wahren Worten eines wunderbaren Musikpoeten wünschen wir Euch ein schönes Wochenbergfest! 🎶
Immer wieder heißt es:"Man lebt nur einmal!" Aber hey, gute Nachrichten, man lebt jeden Tag und jeden Morgen hat man die Möglichkeit etwas Neues anzufangen, die kleinen alltäglichen Schönheiten zu genießen und sein Leben zu gestalten. Man stirbt nur einmal, jeder von uns,, jeder um uns, irgendwann. Und so unterschiedlich der Tod ins Leben tritt, so unterschiedlich trauern Menschen. Aber wenn Du noch hier im Leben bist, hast du jeden neuen Tag die Chance diesen Menschen deine Hand, Herz und Ohren zu schenken. Manchmal reicht es schon die Augen zu öffnen und nicht wegzusehen.
.
.
.
.
.
.
#joris
#bestatter #bestatterleben #lebenundtod #abschied #bestattungshauskolling #bestatterimrheinland #bestatterimwesterwald #trost #trauer